news about the person you always wanted to be

(posted on Facebook 6/7/2018)

„According to #rumors spread by #CertainInsiders inside the „Global Alternative & Independent Communications Network (GAICAN)“ the current activities of #TylerDurden are mostly focussed at #CentralEurope. Although nobody can provide any data regarding his whereabouts, his current #Identity or even people who might cooperate with him, somehow the information sunk through that it was recognized by GAICAN-Analysts that there – especially in the mentioned area – has been a significant increase of rather rare or untypical, if not to say absolutely unlikely #Incidents ,which are ALL somehow connected to the #AlphabeticCharacters ‚W‘ and ‚S‘ and #Asparagus.“

THIS … is going to be a .. FABULOUS … day.

(Facebook 5/7/2018)

Wow! This is far beyond amazing. It’s just 8:37 in the morning and i recognized that about two dozend pieces of human, german trash took themselves out already [from my FB list] . They got several things in common, f.e. they are all together members of the german political party #ParteiderHumanisten … and … they pissed off without making any remark, probably cause they weren’t pleased about the postings i made about their party, to make a „brave“ statement against „vulgar and irrational anti-social scum“ like … ME … although the one guy they wanna demonstrate support to, is nothing but that kind of dude who is in serious need for a HIGH FIVE … over the HEAD … with a CHAIR! .. a narcisstic sociopath… but ME? I just gave him nothing but the verbal criticism he more than deserved. BUT they talk about me as if i am that kind of scum as described anyway. Actually i wasn’t even talking about their political party in general, but about PARTS of it, parts … who are … and i HATE to have to say that … absolutely DOMINANT in between their rows … loudmouthed, narcissistic wannabe intellectuals, whose arrogance in no way fits their intellectual abilities … not even to mention their total LACK of social competence, their emotional quotiant, which is obviously somewhere far under ZERO .. while the parts of their party which i really like (and i do ACTUALLY sympathize with the main #concept of the #PdH), so i STILL got quite some friends in there), the actual thinkers with some kind of heart, those who care about others as much as they care about themselves, the ones, who got absolutely no problem with holding their own ego back in favor of a greater good … are that kind of voices, which are basically never heard, whose ideas and suggestions to improve not only the trustworthyness of their party but even THEMSELVES in persona are mostly nothing but ABSOLUTELY and TOTALLY … ignored. Well, i am more than OK with them (the first ones) leaving my circles … i don’t need that kind of attitude in my life, which i decided to be a good one just a few weeks ago … but NEVERTHELESS … i HAVE to make ONE LAST remark into their direction : „Hey, i absolutely appreciate that you finally crawled into that container-bin you definetly belong into … BUT …you forgot to CLOSE the LID of it after that. HERE … let me help you out with THAT!“

Wellwellwell … righty right … lmaoshmsfoaidmt! … the personal value of the absolutely FABULOUS chrome-extension and facebook-tool #FaceBookPurity cannot be underestimated. I am actually thinking about making my first donation into the direction of the developers of it. SKOL! 🙂

Hallo Pfeife aka #TorbenPoellmann

jule2

(Facebook 7.6.2018)

Erstmal hab ich an keiner Stelle pauschalisiert, zweitens sind die zynischen Kommentare von angeblichen „Menschen“ aus euren Reihen bzw. die Unterstützung solcher Hackfressen, die sich nicht entblöden konnten, eben solche #comments auf MEINER Wall zu hinterlassen, offensichtliche Vollidioten, die (nicht nur) ich danach nunmehr nur noch als subintellktuelle, empathielose Soziopathen betrachten kann, wahrlich unterirdisch. Unterstrichen wird dieser Eindruck (Empathielosigkeit/Soziopathie) durch eure offensichtliche Unfähigkeit, erst einmal zu erkennen, was hier überhaupt so abgelaufen ist, dass man es nicht anders als mit den Worten „geht gar nicht“ beschreiben kann, so sehr seid ihr eingenommen von der wahnhaft zu nennenden Illusion, dass nur ein Mitglied der #ParteiDerHumanisten unter den politisch Tätigen überhaupt so etwas wie einen sozialen Wert besitzen kann, und das sogar unabhängig davon, wie zynisch und bestialisch er sich gegen sogar komplett unbeteiligte Dritte äußert. Da wird eine seit 20 Jahren trockene Alkoholikerin, obschon zwar offensichtlich äußerst gut gelaunt, aufgrund ihres nicht mehr ganz so frischen Aussehens (sie ist Jahrgang 49 um Himmels Willen!), dann auch gerne mal als „Raucher“ denunziert, in der totalen, offensichtlichen Überzeugung, dass es sich bei Rauchern ja eh bloß um minderwertiges Menschenmaterial handelt. Eure zahlreichen Rückfragen bezüglich des Grundes für meinen Unmut demonstrieren einmal mehr, was euch völlig fehlt: soziale Kompetenz. Du siehst also, kleiner Pisser, deine „Befürchtungen“, ich könnte selbst das sein, was ich „dir“ vorwerfe, sind völlig unbegründet, denn es ist eher tatsächlich so, dass du auch zu diesem Kreis gehörst, um den zu Beschreiben jedwede von mir geäußerte Beleidigung mehr noch sogar als einfach nur gerechtfertigt gewesen ist. Aber ich danke dir dennoch einmal dafür, dass du mich durch deine erneute, wenn auch nicht minder dämliche wie superpenetrante Nachfrage dann doch noch zu so einer Art Stellungnahme genötigt hast, die sicherlich auch für so manche #Presse #Organe von nicht geringem Interesse sein dürfte. Auch wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass das Typen wie dich in keiner Art und Weise davon abhalten wird, sich in absolut unangebrachter Selbstgerechtigkeit und – gefälligkeit zu Suhlen, denke ich doch, dass die Öffentlichkeit ein Recht hat zu erfahren, was in euren Köpfen so vorgeht.

Ich wünsche dir den beschissensten Tag deines Lebens.

Nada greetings

Frankie

Jule

Über die Partei der selbstverliebten Gutmenschen

(Facebook 6.6.2018)

Man kann die Grundidee der #ParteiDerHumanisten ja für völlig genial halten … NICHTSDESTOWENIGER … gibt es bei denen genauso viele VÖLLIG VERBLÖDETE VOLLARSCHKRAMPEN (ZU viele! sic!) — wie in jeder anderen politischen Partei Deutschlands. Und wie das nun mal so ist … halten sie mit ihrer Dummschwätzerei die wirklich fähigen Leute in ihren Reihen vom DENKEN ab, unterbrechen, fallen ins Wort, „geben zu Bedenken“, weil ihr aufgeblasenes Ego ihnen diktiert, sich für die wichtigste Person auf der ganzen weiten Welt halten zu müssen. OOOOOOOH FUCK, das sooooo typisch „DEUTSCH“, wer am lautesten krakelt, dem wird am ehesten zugehört, selbst wenn er NICHTS ALS GEQUIRLTE SCHEIßE von sich gibt. Ich weiß schon, warum ich mich auf diesen Verein nicht eingelassen habe. Dummschwätzerei hat auch hier oberste Priorität … wie – wie schon gesagt – bei jeder anderen Partei auch.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: